News2022-12-31T12:03:16+01:00

Schieb den Gedanken nicht weg!

Sexualisierte Gewalt an Kindern findet vor allem in Familien, Beziehungen und im sozialen Nahbereich statt. Doch diese Realität ist in den meisten Köpfen noch nicht angekommen. Kindern wird immer wieder vermittelt, dass sie nicht mit fremden Personen mitgehen sollen. Doch was ist mit den Täter*innen, die im eigenen Zuhause wohnen? Am 17. November [...]

Prävention, die unser Denken gesellschaftlich verändert

Der Beitrag der „taz“ zum „Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen“ am 25.11.2022 von Frau Asha Hedayati bringt es auf den Punkt: "Immer noch gilt Partnerschaftsgewalt als Tabuthema. Als ginge es uns nichts an, wenn jede dritte Frau mindestens einmal im Leben von sexualisierter und/oder körperlicher Gewalt betroffen ist und wir mit Sicherheit [...]

Häusliche Gewalt – der Fall „Boateng“

Die „Initiative Zukunft Ohne Gewalt“ begrüßt ein klares Urteil, dass gleichzeitig ein Statement ist. „Eine Recherche der Journalismusplattform Correctiv und der Süddeutschen Zeitung hatte Ende Oktober gezeigt, dass der Fall Boateng kein Solitär in der archaischen Welt des Profifußballs ist. Die Recherche hatte auch deutlich gemacht, dass die Clubs und Verbände sich mit [...]

Was für ein großartiges Video!

Danke an den Landesverband Frauenberatung Schleswig-Holstein (LFSH) e.V. für diese großartige Kampagne und die Offenheit gegenüber dem Thema „Toxische Männlichkeit“. Wie definiert unsere Gesellschaft Männlichkeit? Warum leben wir so viele toxische Muster, die für alle Geschlechter absolut ungünstig sind? Und ist Männern bewusst, dass sie ganz viele Möglichkeiten haben, etwas zu ändern? Dass [...]

Bundesweite Feldstudie zum Thema „Beziehungsgewalt“ gestartet!

Die „Initiative Zukunft Ohne Gewalt – Gewaltfreie Familien, Beziehungen, Gesellschaft“ (IZOG) hat eine bundesweite Feldstudie gestartet. Die ehrenamtlichen Mitglieder des Vereins erforschen die Ursachen der hohen Fallzahlen von Beziehungsgewalt in Deutschland. Dazu befragen sie mehr als 400 Vereine und Institutionen, die Betroffene unterstützen. Zusätzlich werden in die Studie Personen einbezogen, die sich in [...]

Hilfe bei Häuslicher und Familiärer Gewalt

Eine Gewalttat zu erleben, ist eine traumatische Situation. Besonders schwierig gestaltet sich diese Situation, wenn die Gewalt innerhalb der Familie/Beziehung, also im sozialen Nahbereich, ausgeübt wird. Sexualisierte, körperliche aber auch psychische Gewalt verletzen die Seelen von Menschen so schwer, dass sie oft ihr ganzes restliche Leben mit der Heilung der Wunden zu tun [...]

Nach oben