Wir brauchen Ihre Unterstützung.
Jede Spende zählt!

Vielen Dank, dass Sie unsere ehrenamtliche Arbeit für eine Zukunft ohne Gewalt unterstützen möchten.
Mit Ihrer Spende können wir unsere Arbeit bestmöglich gestalten.

Nutzen Sie dafür gerne das unten stehende Formular oder überweise direkt auf unser Vereinskonto:

IBAN: DE52 1705 2000 0940 0802 65
BIC: WELADED1GZE
Betreff: „Spende über Website“

Unterstützen Sie uns über Amazon Smile

Online einkaufen und dabei für eine gute Sache spenden!

Das geht jetzt ganz einfach. Wer bei amazon einkauft, kann ab sofort IZOG unterstützen.

Amazon spendet mit dem Programm Amazon Smile 0,5 % von jedem qualifizierten Einkauf. So können Sie ohne zusätzliche Kosten uns unterstützen und mit jedem Einkauf etwas Gutes tun!

So funktioniert’s:

Schritt 1: Klick auf www.smile.amazon.de

Schritt 2: IZOG suchen.

Schritt 3: IZOG   auswählen

Wichtig: Auch bei zukünftigen Einkäufen sollten Sie sich über www.smile.amazon.de einloggen, um zu spenden! Die Auswahl der Organisation müssen Sie nicht erneut treffen. Wenn Sie sich nur über amazon.de einloggen, werden uns keine Spenden von Amazon übermittelt.

Nutzen Sie Amazon Smile auch in der Amazon App!

So gehts: AmazonSmile kann in der Amazon Shopping App auf allen Smartphones ab Android 7.0 bzw. iOS 12 aktiviert werden. Tippen Sie im Menüpunkt „Programme und Funktionen“ auf „AmazonSmile“ und folgen Sie den Bildschirmanweisungen, um AmazonSmile in nur wenigen Schritten zu aktivieren. Tablet-Apps werden gegenwärtig nicht unterstützt.

Ist meine Spende steuerlich absetzbar?

Ja, die Initiative Zukunft Ohne Gewalt ist vom Finanzamt als gemeinnützig anerkannt, daher kann jede Spende an uns von der Steuer abgesetzt werden. Wir verfolgen keine kommerziellen, an Gewinn orientierten Interessen, sondern ausschließlich auf das Gemeinwohl ausgerichtete Zielsetzungen.

Wann bekomme ich eine Spendenquittung?

Wir versenden am Anfang des Folgejahrs alle Spendenquittungen an unsere Unterstützer:innen. Bei Spenden bis 300,00 Euro reicht dem Finanzamt übrigens als Nachweis in der Regel der Kontoauszug.

Werden Spender namentlich auf der Webseite veröffentlicht?

Privatsphäre ist uns wichtig, daher veröffentlichen wir keine Spendernamen. Ab einer Spende, die 10 % unseres Jahresumsatzes ausmacht, werden wir veröffentlichen, dass es sich um eine Großspende einer Einzelperson handelt, da wir uns den Transparenzrichtlinien der Initiative „Transparente Zivilgesellschaft“ verpflichtet fühlen. Namen von Einzelpersonen werden jedoch auch bei einer sehr großen Spende nur mit Zustimmung genannt.

Ich habe noch Fragen. An wen kann ich mich wenden?

Wir beantworten jede Frage. Am liebsten per E-Mail. Schreiben Sie an .